Ingenieur (m/w/d) für die Angebotsbearbeitung

Unternehmen: Depenbrock Bau GmbH & Co. KG Beginn: ab sofort Karrierelevel: Berufserfahrene Unternehmensbereich: Ingenieur-, Hafen- und Wasserbau Standort: Hamburg

Die DEPENBROCK-Unternehmensgruppe steht für die ganze Welt des Bauens.

Seit über 90 Jahren befindet sich unser Traditionsunternehmen in Familienhand - seit vier Generationen machen wir uns stark für besseres Bauen.
Dadurch bieten wir unseren rund 1.300 Mitarbeitenden spannende Aufgaben, von der Planung über die Bauausführung bis zur Bewirtschaftung. Dank unseres internen Personalentwicklungsprogramms CAMPUS können Sie sich stets gut vorbereitet den neuen Herausforderungen stellen.
Ein wirtschaftlich kerngesundes Fundament rundet das Paket ab und sorgt für sichere Arbeitsplätze. Bringen Sie Ihre ganze Erfahrung ein, übernehmen Sie Verantwortung und werden Sie Teil eines Unternehmens, das für seine Kunden maßgeschneiderte Bau-Lösungen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit findet.

Für unser Team in Hamburg suchen wir Sie als Ingenieur (m/w/d) für die Angebotsbearbeitung im Ingenieur- und Wasserbau

 

Ihre Aufgaben

  • Arbeitsvorbereitung
  • Kalkulationsvorbereitung
  • Terminplanung
  • CAD-Konstruktion
  • Operative Außeneinsätze auf unseren Baustellen in einem erfahrenen Team

Ihre Qualifikationen

  • Hochschulabschluss (FH oder TH) der Studienrichtung Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen / Fachrichtung Bau. Ein Abschluss als Bachelor oder Master ist uns gleichermaßen willkommen.
  • Eigenständiges Arbeiten mit hoher Einsatzbereitschaft im In- und Ausland
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einem hochmotivierten Team
  • Moderne Arbeitsplätze und Equipment
  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Leistungsgerechte Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über das Online-Bewerbungsformular an unsere Personalreferentin Frau Hannelotte Hecker (Telefon 04481 92 88 15).