Ausbildung zum Vermessungstechniker (m/w/d)

Unternehmen: Depenbrock Bau GmbH & Co. KG Beginn: 01.08.2021 Karrierelevel: Auszubildende Unternehmensbereich: Tief-, Kanal- und Straßenbau Standort: Stemwede

Die DEPENBROCK-Unternehmensgruppe steht für die ganze Welt des Bauens.

Seit über 90 Jahren befindet sich das Traditionsunternehmen in Familienhand. Mit unseren Spezialisierungen in den Bereichen Hoch- und Schlüsselfertigbau, Tief-, Kanal- und Straßenbau, Ingenieur- und Wasserbau sowie ÖPP-Projekte, übernehmen wir von der Projektplanung über die Ausführung bis hin zur Unterhaltung beinahe die gesamte Bandbreite des Bauens. Damit gehören wir zu den wenigen Bauunternehmen, die ein derart großes Leistungsspektrum aus einer Hand anbieten können.

Junge Menschen für die Arbeitsfelder des Baugewerbes zu begeistern und den beruflichen Nachwuchs mit einer qualifizierten Ausbildung zu fördern, gehört seit jeher zu unseren Zielen.

 

Ihre Aufgaben

Du brauchst die Abwechslung zwischen Büro und frischer Luft? Du besitzt technisches Interesse und eine Affinität zu Zahlen und Daten? Als Vermessungstechniker (m/w/d) hast du viel Abwechslung. Die Ermittlung von Strecken, Winkeln und Höhen ist die Basis für die spätere Anfertigung von Plänen.

  • Überprüfung der Geodaten auf Aktualität, Genauigkeit, Vollständigkeit und Verständlichkeit
  • Konstruktion und Darstellung von Geodaten in Pläne, Karten und digitalen Geländemodellen
  • Visualisierung sowie Bearbeitung, Verwaltung und Auswertung mit Hilfe von Geoinformationssystemen
  • Durchführung von exakten Vermessungen sowie deren Visualisierung unter Berücksichtigung verschiedener Anforderungen
  • Nutzung verschiedener Messsysteme wie Tachymeter, GPS und Drohnenbefliegung

Ihre Qualifikationen

  • Mittlere Schulabschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Interesse
  • Affinität zu Zahlen und Daten
  • Führerschein Klasse B
  • Teamplayer

Unser Angebot

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • 30 Urlaubstage
  • Gute Übernahmechancen
  • Interessante Einsatzmöglichkeiten und schnelle Einbindung in aktuelle Projekte
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungen bereits während der Ausbildung

Deine vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse und falls vorhanden Praktikumsnachweise) richtest Du über das Online-Bewerbungsformular an unsere Personalreferentin Frau Hannelotte Hecker (04481 92 88 15).

Bitte verzichte nach Möglichkeit auf eine Bewerbung per Post - der Umwelt zu liebe!