Page 6 - Depenbrock Highlights 2018
P. 6

Spezialkompetenz im Brückenbau

        Wilhelm Becker ergänzt und vertieft das Leistungsspektrum der Depenbrock Bau-Gruppe









        Bad Oeynhausen, Oberbecksner Straße: Abriss und Neubau einer Einfeld-
        brücke über eine viergleisige ICE-Strecke sowie die Errichtung einer Stadt-
        straße in Stahlverbundbauweise ist ein hervorragendes aktuelles Beispiel
        für eine ausgewiesene Spezialkompetenz des Unternehmens Wilhelm Becker.



           Innerhalb des wegen der Sperrung der Gleise
        vorgegebenen Zeitraums von 53 Stunden wurde der
        Überbau Ende Dezember 2017 mit einem Raupen-
        kran Terex Typ CC 3800/1 – 600 t Einsatzgewicht
        – ausgehoben. Das 18 m lange Teilstück hatte ein
        Gewicht von 320 t. Der neue Überbau, der auf flach
        gegründeten Widerlagern liegt, wird aus Stahlhohl-
        kästen mit aufgelegten Halbfertigteilen errichtet.
        Zentrale bautechnische Herausforderungen sind das
        Schneiden des Überbaus mit Seilsägen oberhalb der
        Bundesbahnstrecke sowie das anschließende Aus-
        heben mit einem Raupenkran.

           Der Auftrag umfasst ca. 2.200 t Betonabbruch
        sowie den Einsatz von ca. 1.000 m  Beton, ca. 160 t
                                   3
        Betonstahl und 100 t Formstahl für die Hohlkästen.
        Sämtliche Arbeiten, die in den Bahnverkehr ein-
        greifen, können nur in Sperrpausen durchgeführt
        werden, die größtenteils nachts und an Wochen-
        enden erfolgen.

           Das Leistungsspektrum der Spezialisten von
        Wilhelm Becker erstreckt sich im Brückenbau
        vom Rahmenbauwerk als Bachüberquerung bis
        hin zur Spannbetonbrücke über Autobahnen und
        Eisenbahnlinien. Dazu zählt auch die Sanierung
        von Brücken zur Sicherstellung einer hohen Lebens-
        dauer, Verkehrs- und Standsicherheit.






























        6   Kundennähe
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11